Stephanie Lukau hat gehalten – und ist schon nicht mehr zu sehen. Foto:  

Handball-Drittligist TV Nellingen geht mit einem 29:28-Sieg gegen die TuS Metzingen II in die Pause.

Ostfildern - Es war noch mal ein begeisterndes Stück Handball, bevor auch der Sport in den Lockdown geht. Die Drittliga-Frauen des TV Nellingen haben am Sonntag die TuS Metzingen II mit 29:28 (16:14) besiegt – in einem Spiel, das zumindest teilweise an frühere Derbys zwischen den beiden ersten Teams der Vereine erinnerte. Die Corona-Pandemie und die bevorstehende Pause waren zumindest auf dem Spielfeld 60 Minuten lang vergessen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: