Das Führungsduo des Clubs: Marcel Hölig (links) und Deni Kalfic. Foto: Elena Kalfic

In Kirchheim hat sich ein neuer Fußball-Verein gegründet und wird von prominenter Seite unterstützt.

Kirchheim - Los ging alles bei einer Hochzeit. Die Fußball-Landschaft im Bezirk Neckar/Fils wird um einen Akteur reicher: Ab der kommenden Saison möchte der neu gegründete FC Kirchheim in der Kreisliga B antreten. Die entsprechenden Unterlagen sind beim Württembergischen Fußball-Verband (WFV) eingegangen. Da werden Erinnerungen an die Entstehung des FC Esslingen in der Nachbarstadt vor zehn Jahren wach. Gemeinsam ist den beiden Clubs, dass sie ligenmäßig mittelfristig nach Höherem streben. Ansonsten unterscheiden sich die Projekte grundlegend.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar