Das Heinrich-Heine-Gymnasium wird im laufenden Betrieb erweitert und modernisiert. Foto: Peter Stotz

Die Baukräne werden sich in Ostfildern weiterhin drehen. Neben der Sanierung der Gymnasien geht dort mit dem Neubau der Sporthalle ein weiteres Großprojekt an den Start. Auch neuer Wohnraum soll entstehen.

Ostfildern - Auch in diesem Jahr wird in der Stadt Ostfildern eifrig gebaggert, gehämmert und geschraubt. Große kommunale Infrastrukturprojekte wie etwa das Gewerbegebiet Scharnhausen West sind ebenso dabei wie die kostenträchtige Sanierung des Heinrich-Heine-Gymnasiums in Nellingen oder die Erneuerung des benachbarten Kunstrasenplatzes. Dazu gehen große private Projekte wie der Neubau des Wohnhauses für Mitarbeiter der Gradmannstiftung an zentraler Stelle in Ruit ihrer Vollendung entgegen. Die Vorbereitungen für weitere Vorhaben sind weit gediehen, sodass sich auch in den kommenden Jahren die Baukräne drehen werden.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar