In der Nürtinger Straße werden ab Oktober die Wasserleitungen ausgetauscht. Die Zufahrt zum Einkaufszentrum Kö 8 bleibt aber immer möglich. Foto: Ines Rudel

Mi dem Ausbau des Glasfasernetzes und der Erneuerung der Wasserleitungen in der Nürtinger Straße hat der Gemeinderat Köngen über wichtige Projekte entschieden.

Köngen - Die Breitbandversorgung in Köngen wird ausgebaut. Nicht nur Privatkunden, auch etliche Firmen klagen über Probleme, wenn es um schnelles Internet geht. Die Gemeindeverwaltung hat deshalb mit dem Unternehmen Deutschen Glasfaser Wholesale verhandelt, um das wechselseitige Interesse an einem Glasfaserausbau in Köngen zu beleuchten. Nun soll die Gemeinde Pilotprojekt zur Umsetzung eines eigenwirtschaft­lichen Ausbaus der Deutschen Glasfaser (DG) in der Region werden. Das ist nicht das einzige Großprojekt, das der Gemeinderat in seiner Sitzung in der Eintrachthalle auf den Weg brachte. Die Kommunalpolitiker beschlossen auch, dass die Wasserleitungen in der Nürtinger Straße erneuert werden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: