Quelle: Unbekannt

Esslingen (red) - #gEZnoch! Ob Multimedia-Reportage, Video oder Umfrage – wir machen alles, was wir spannend finden und Euch weiterbringt. Thematisch setzen wir uns keine Grenzen und starten mit dem Themenschwerpunkt Lügen: von Homosexuellen, die ihre Neigung jahrelang vor ihrer Familie versteckt haben, über stinknormale Alltagslügen bis hin zu Jugendlichen, die sich fürs Fitnessstudio dopen. Damit es nicht langweilig wird, ändern wir alle zwei Monate unseren Themenschwerpunkt.

gEZnoch? Ja! Wir sind zehn junge Redakteure und Volontäre der Eßlinger und Cannstatter Zeitung und freuen uns über Anregungen und Kritik von Euch.

Am 18. März geht es los.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: