Die Baustelle in der Nürtinger Straße ist im Zeitplan. Foto: Kerstin Dannath

In der Nürtinger Straße in Köngen wird eine Wasserleitung erneuert. Zu den Stoßzeiten ist deshalb mit Verkehrsbehinderungen in dem Gewerbegebiet zu rechnen. Auch das Einkaufszentrum Kö8 ist betroffen.

Schon vor einigen Jahren hatten die Gemeinderäte in Köngen den Beschluss gefasst, pro Jahr ein Prozent der Wasserleitungen in der Kommune zu erneuern. Dass solche Maßnahmen nicht zur allgemeinen Erheiterung beitragen – eine Baustelle sorgt schließlich mehr oder minder immer für Verkehrsbehinderungen – war den Beteiligten bereits damals klar. Dennoch, meint Jörg Eckert von den Stadtwerken Esslingen (SWE), die für die Gemeinde Köngen die Betriebsführung übernommen haben, sei der Beschluss vorausschauend gewesen: „Die anderen Kommunen kommen da erst nach und nach drauf.“ Letztlich habe man so nach 100 Jahren ein neues Netz – was laut Eckert nicht zu verachten sei: „Schließlich ist Wasser unser Lebensmittel Nummer eins.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: