Foto: dpa - dpa

Ein unbekannter Täter ist am Wochenende in ein Vereinsgebäude in Beuren eingebrochen. Etwas von Wert fand er dort jedoch nicht.

Beuren (pol)Ein unbekannter Täter ist von Samstag auf Sonntag in das Gebäude eines Vereins in der Straße Lettenwäldle in Beuren eingebrochen. Zwischen 20 Uhr und 12.30 Uhr verschaffte sich der Einbrecher nach Angaben der Polizei über ein Fenster gewaltsam Zutritt zum Gebäude. Auf seiner Suche nach Stehlenswertem riss er mehrere Türen und zahlreiche Schubladen mit brachialer Gewalt auf. Da dort aber nichts von Wert aufbewahrt wurde, dürfte er nach bisherigen Erkenntnissen vermutlich nichts gestohlen haben. Allerdings hinterließ er einen Sachschaden, der auf mehrere hundert Euro geschätzt wird. Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: