Alena Trauschel von der FDP wird mit 22 Jahren die jüngste Abgeordnete im neuen Landtag sein. Foto: dpa/Christoph Schmidt

Wer sind die neuen Abgeordneten im baden-württembergischen Landtag? Das wollten die Stuttgarter Nachrichten wissen und haben sie deshalb selbst gefragt. Heraus kamen in dieser Umfrage überraschende Ergebnisse und jede Menge spannende Geschichten.

Stuttgart - Wie divers ist der neue Landtag, der am 11. Mai 2021 zusammen tritt? Das wollte unsere Zeitung wissen – und hat deshalb einen Fragebogen mit zwölf Fragen an alle 154 Abgeordneten geschickt. Die Ergebnisse waren teils überraschend. So zeigte sich unter anderem, dass das neue Parlament eines der Kinderreichen ist. Außerdem dominieren bei den Berufsgruppen Juristen und Lehrer.

Und während der Frauenanteil weiterhin unter einem Drittel liegt, hat sich der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund etwa verdoppelt auf 13 Prozent.

Mehr zu den Ergebnissen unserer Umfrage „Wie divers ist der Landtag?“ lesen Sie hier.

In unserer Bildergalerie stellen wir einige Ergebnisse vor und lassen Abgeordnete zu Wort kommen, die entweder genau im Durchschnitt liegen – oder in ihrer Kategorie zu den Ausnahmen gehören.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: