Ende August 2022 könnte der einjährige Probebetrieb für die neue und verkürzte Flugroute beginnen, von der Nürtingen betroffen wäre. Foto: Horst Rudel

Aus Sorge um zusätzlichen Fluglärm stimmt der Gemeinderat Nürtingen gegen die geplante neue Flugroute Richtung Osten.

Nürtingen - Mit einem einstimmigen Votum hat der Gemeinderat Nürtingen die Flugroutenänderung am Flughafen Stuttgart zurückgewiesen. Die Rätinnen und Räte waren sich einig, dass die Menschen in den Nürtinger Ortsteilen Hardt und Oberensingen bei einer Änderung der Abflugroute in Richtung Osten erheblich durch Fluglärm belastet werden. Begründet wird die Ablehnung auch mit dem Fehlen wichtiger Informationen. Deshalb dürfe es keine Empfehlung für die Route an die Deutsche Flugsicherung geben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von esslinger‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: