Die Erweiterung der Egelseesporthalle in Neuhausen bleibt vorerst wohl Zukunftsmusik. Foto: Ines Rudel

Bis die Egelseesporthalle in Neuhausen erweitert werden kann, wird es wohl lange dauern. Angesichts der angespannten Haushaltslage ist das Projekt kaum finanzierbar. Die Gemeinderäte fordern schnelle Hilfe.

Neuhausen - Für heftige Diskussionen sorgte das Vorgehen bei der Erweiterung der Egelseesporthalle im Gemeinderat Neuhausen. Da den Sportvereinen Trainingsmöglichkeiten fehlen, ist die Situation extrem angespannt. Eine Machbarkeitsstudie des Büros Knecht aus Ludwigsburg, die im März 2021 vorgestellt wurde, hat ergeben, dass die Erweiterung der bestehenden Halle mindestens vier Millionen Euro kosten würde. Obwohl sich die Kommunalpolitiker einig sind, dass die Kapazitäten dringend gebraucht werden, wird die Finanzierung in den nächsten Jahren wohl kaum machbar sein. Ein kommunalpolitisches Ziel bleibt das Projekt aber weiterhin.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar