Die Ideen der Bürgerinnen und Bürger wurden gesammelt und diskutiert. Foto: Tim Kirstein

Die Nachnutzung der beiden Feuerwehrareale in Baltmannsweiler ist eines der zentralen Projekte der Gemeinde. In einer Auftaktveranstaltung konnten nun die Bürger erste Vorschläge für die Standorte einbringen und diskutieren.

Als „wichtigen Meilenstein in unserer Gemeindeentwicklung“ beschrieb Baltmannsweilers Bürgermeister Simon Schmid das Vorhaben vor den Teilnehmern der Veranstaltung im örtlichen Kulturzentrum. Der Bau des neuen Gebäudes für Feuerwehr und DRK ermöglicht es, dass an den bisherigen Standorten in Baltmannsweiler und Hohengehren Platz für Wohnraum geschaffen werden kann. Es gehe nun darum, die Nachnutzung richtig und vor allem gemeinsam umzusetzen, sagt Schmid.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.