Der pflanzliche Wirkstoff aus Jasmin und Weißdorn kann bei Augenringen, Schlupflidern und Augenfältchen wirken. Foto: oh

Die Biovolen Aktiv-Jasminsalbe soll Falten und  Augenringen auf natürlichem Wege entgegenwirken. Im Test erfahren Sie, was die Salbe taugt. 

Falten und auch Augenringe zählen zu den typischen Erscheinungen des Älterwerdens. Die Haut wird dünner und verliert an Elastizität, was sich zuerst im Augenbereich bemerkbar macht. Stress, eine ungesunde Ernährung und Schlafmangel fördern die dunklen Schatten unter den Augen. Die Biovolen Aktiv-Jasminsalbe soll dem auf natürlichem Wege entgegenwirken: Ein Wirkstoff aus Jasmin kann gleich 3-fach gegen Augenringe, Falten und Schlupflider wirken. Jetzt mehr in diesem Test erfahren!

Was ist Jasminsalbe?

Sind die Augenringe nur ein vorübergehendes Symptom einer Nacht ohne Schlaf oder zu viel Stress, lassen sie sich für die meisten noch akzeptieren und einfach mit Make-Up kaschieren. Treten sie jedoch fast dauerhaft auf, werden sie von den Betroffenen als äußerst störend empfunden - schließlich erwecken sie ein müdes, krankes oder älteres Erscheinungsbild. Im Laufe des Lebens kommen häufig noch Anzeichen der Hautalterung wie Falten oder Schlupflider hinzu. Oft endet der Leidensweg beim Schönheitschirurgen, der die Augenringe mit Hyaluronsäure oder Eigenfett unterspritzt oder sie mittels Laser reduziert. Die Eingriffe sind jedoch teuer und nicht risikofrei.

Aus diesem Grund hat die Evertz Pharma GmbH die Aktiv-Jasminsalbe entwickelt. Der pflanzliche Wirkstoff aus Jasmin und Weißdorn kann bei Augenringen, Schlupflidern und Augenfältchen wirken. Dank des 3-fach Effekts wirkt der Blick wacher und frischer, ohne dass ein operativer Eingriff notwendig ist. Erhältlich ist die naturkosmetische Augencreme in der Apotheke oder kann direkt beim Hersteller (www.jasminsalbe.de) bestellt werden.

Für wen eignet sich die Biovolen Aktiv Jasminsalbe?

Grundsätzlich ist die Aktiv-Jasminsalbe eine Augencreme für alle Altersgruppen und alle Geschlechter. Konzipiert wurde die Augenpflege als Anti-Aging-Creme, da Krähenfüße, Augenringe und Schlupflider mit zunehmendem Alter häufiger auftreten. Die Haut der Augenpartie ist besonders zart und empfindsam, weshalb sich Alterserscheinungen hier schon frühzeitig zeigen. Die antioxidativen Eigenschaften der Biovolen Jasminsalbe können bestehende Problematiken im Augenbereich kaschieren und das Voranschreiten der Alterserscheinungen hinauszögern.
Auch jüngere Personen können von der Biovolen Aktiv Jasminsalbe profitieren. Es lohnt sich, schon frühzeitig in die Gesichts- und besonders Augenpflege zu investieren. Präventiv kann die Aktiv-Jasminsalbe dafür sorgen, dass die Hautalterung langsamer voranschreitet und man länger jung aussieht. Augenringe und Fältchen lassen sich so frühzeitig verhindern. Besonders wichtig ist auch die Verwendung einer Sonnencreme mit einem ausreichenden Lichtschutzfaktor sowie eine ausgewogene Ernährung.

Wie wirkt Jasminsalbe bei Augenringen, Schlupflidern und Falten?

Die Ursachen für Augenringe können sehr vielfältig sein. Übergeordnet sind meist eine Hyperpigmentierung oder durchscheinende Blutgefäße verantwortlich. Diese wiederum werden von unterschiedlichen Faktoren beeinflusst und begünstigt. Mit zunehmendem Alter kommen Augenringe häufiger zum Vorschein. Das liegt unter anderem daran, dass die Haut im Augenbereich besonders dünn ist und immer dünner wird und sich die Durchblutung verschlechtert. In Folge zeichnen sich bläuliche Schatten unter den Augen ab, die sich auch durch eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Flüssigkeit nicht verringern lassen. 

Die Aktiv-Jasminsalbe von Biovolen beinhaltet einen besonderen Wirkstoff auf der Basis von Arabischem Jasmin und Eingriffeligem Weißdorn.

Das Jasmin-Extrakt ist in der Lage ein Enzym zu blockieren, das an der Melaninproduktion beteiligt ist. Bei der Hyperpigmentierung bildet sich übermäßig viel des Hautfarbstoffs Melanin, der vom Körper nicht komplett abgebaut werden kann. Bräunliche Schatten unter den Augen können durch den Wirkstoff aus Jasmin verringert werden.
Ergänzend wirkt das Weißdorn-Extrakt gefäßerweiternd. Dadurch kann sich die Durchblutung verbessern und das bläuliche Durchscheinen der Blutgefäße gemindert werden.
Beide Pflanze sind zusätzlich reich an sekundären Pflanzenstoffen, den sogenannten Flavonoiden. Diese schützen die Hautzellen vor schädigenden Einflüssen und können die Produktion von Kollagen im Körper fördern. Kollagen ist essentiell für die Spannkraft und Festigkeit der Haut. Das frühzeitige Erschlaffen, was häufig zu Schlupflidern und auch Falten führt, kann so vorgebeugt werden.

Die Wirkstoffkombination sorgt gemeinsam mit den restlichen Inhaltsstoffen der Aktiv-Jasminsalbe für eine Minderung von Augenringen, kann Schlupflider optisch straffen und feine Augenfältchen aufpolstern.

Welche Inhaltsstoffe sind in der Jasminsalbe enthalten?

Laut Hersteller setzt sich die Aktiv-Jasminsalbe überwiegend aus natürlichen Rohstoffen zusammen, die wenn möglich aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Der Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe bestätigt dies: Neben pflanzlichen Ölen wie z.B. Avocadoöl und Sheabutter sind feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Aloe Vera und Hyaluronsäure enthalten. Nicht nur reife Haut wird so optimal gepflegt, auch junge Haut profitiert von mehr Geschmeidigkeit und dem aufpolsternden Effekt. Ergänzend zum antioxidativen Wirkstoff aus Jasmin und Weißdorn ist das Antioxidans Vitamin E enthalten. Der schützende und verjüngende Effekt wird dadurch verstärkt. Die Entstehung von Schlupflider und Falten kann so vorgebeugt werden.

Biovolen Aktiv Jasminsalbe Inhaltsstoffe in der Übersicht:

Aqua, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Glycerin, Helianthus Annuus Seed Oil*, Oleic/Linoleic/Linolenic Polyglycerides, Glyceryl Stearate, Persea Gratissima Oil*, Cetearyl Alcohol, Microcrystalline Cellulose, Propanediol, Argania Spinosa Kernel Oil*, Diglycerin, Sodium Cetearyl Sulfate, Jasminum Sambac Flower Extract, Crataegus Monogyna Flower Extract, Sodium Hyaluronate, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Tocopherol, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Phytic Acid, Citric Acid, Sodium Hydroxide
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Da die Augenpartie besonders empfindsam ist, verzichtet der Hersteller bei der Aktiv-Jasminsalbe auf Farb- und Duftstoffe sowie Parfum. Auch Silikone, Parabene, Mikroplastik und Mineralöl ist nicht enthalten. Die Formulierung der Augenpflege ist außerdem vegan.

Wie wird die Biovolen Jasminsalbe angewendet?

Um eine bestmögliche Wirkung zu erzielen ist es wichtig, die Jasminsalbe regelmäßig anzuwenden. Bei einer einmaligen Anwendung wird man mit der naturkosmetischen Salbe keine Erfolge erzielen. Die Creme kann als Tages- und auch als Nachtcreme benutzt werden. Bestenfalls trägt man die Jasminsalbe morgens und abends im gereinigten Augenbereich auf.

Zwar wurde die Biovolen Aktiv Jasminsalbe für den Augenbereich konzipiert, doch auch die restliche Haut kann von den pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen profitieren. Die Formulierung ist besonders reizarm, weshalb die Anti-Aging-Pflege auch gut bei empfindlicher Haut geeignet ist. Auch unter Make-Up kann die Jasminsalbe problemlos aufgetragen werden.

Wie lange dauert es, bis die Jasminsalbe Wirkung eintritt?

Die Biovolen Aktiv Jasminsalbe ist eine naturkosmetische Anti-Aging-Pflege. Den Erfahrungen nach reagiert jede Haut unterschiedlich auf pflanzliche bzw. natürliche Wirkstoffe. Grundsätzlich benötigen diese mehr Zeit, um tief in der Haut zu wirken und dort einen Effekt zu erzielen. Herkömmliche Cremes beinhalten oft bedenkliche Inhaltsstoffe, die oberflächlich eine Wirkung erzielen und die Haut optisch sofort glätten. Ein vorbeugender und langfristig tiefenwirksamer Effekt wird aber meist nicht erzielt. 

Wie schnell sich Augenringe, Schlupflider und Falten verringern, hängt natürlich auch von der individuellen Ausprägung und der Entstehungsursache ab. Beispielsweise kann es bei sehr dunklen Schatten, die genetisch bedingt sind, länger dauern bis die Aktiv-Jasminsalbe ihre Wirkung erzielt. Kleine Fältchen lassen sich hingegen schon nach kürzerer Zeit verringern. Ähnliches gilt auch für die Schlupflider: Ein leichter Lifting-Effekt kann sich schon nach etwa 2 Wochen zeigen, insofern die Jasminsalbe täglich angewendet wird. Um stärkere Schlupflider zu verbessern, braucht es mehr Geduld.

Tests und Erfahrungen zeigten nach einer Anwendungszeit von etwa 4 Wochen eine sichtbare Verbesserung im Gesicht. Voraussetzung ist auch hier die konsequente Anwendung.

Hat die Aktiv-Jasminsalbe Nebenwirkungen?

Besonders im Gesicht und im Bereich der Augen ist die Verträglichkeit äußerst wichtig. Reizungen, Schwellungen und Rötungen hier besonders auffällig. Außerdem zeigen sich äußere Umwelteinflüsse und die Hautalterung im Bereich der Augen besonders früh. Daher ist es wichtig, die Haut der Augen nicht noch zusätzlich mit künstlichen oder reizenden Stoffen zu belasten. 

Kosmetikprodukte dürfen keine Nebenwirkungen haben. Das gilt auch für die Biovolen Aktiv Jasminsalbe. Laut Hersteller sind demnach auch keine Nebenwirkungen bekannt. Die Creme für die Augenpartie besteht fast ausschließlich aus natürlichen und reizarmen Inhaltsstoffen. Außerdem wurde die Hautverträglichkeit der Biovolen Jasminsalbe durch ein unabhängiges Testinstitut überprüft und bestätigt.

Es kann immer zu individuellen Unvertträglichkeiten oder unerwünschten Reaktionen kommen. Personen mit sehr empfindlicher Haut und Duftstoffallergiker sollten alle Kosmetika, wie auch die Biovolen Aktiv Jasminsalbe, auf mögliche reizende Inhaltsstoffe prüfen und die Creme gegebenenfalls an einer unauffälligen Hautstelle austesten. Zeigt sich hier keine Reaktion, kann die Anwendung auch im Gesicht und der Augenpartie erfolgen.

Welche Jasminsalbe Erfahrungen machen Anwender*innen?

Die Biovolen Aktiv Jasminsalbe als Anti-Aging-Creme ist längst kein Geheimtipp mehr. Im Internet finden sich daher viele Erfahrungen und Testberichte von Anwender*innen. Diese geben eine gute Orientierung zur Wirksamkeit der Creme und bei der Beurteilung, ob sich der Kauf lohnt. Laut Hersteller sind fast 94 Prozent der Kundinnen und Kunden aus dem Online-Shop von der Jasminsalbe überzeugt.

Des Werteren findet man in verschiedenen Magazinen, Zeitschriften und Blogs Jasminsalbe Erfahrungen und Tests. Oftmals ist das ein detaillierter Erfahrungsbericht, in dem die Jasminsalbe über einen längeren Zeitraum getestet wurde. Um einen objektiven Vorher-Nachher-Vergleich zu ermöglichen, beschreiben die Testpersonen erstmal den Zustand zu Beginn und ziehen im Anschluss an den Jasminsalbe Test ein Fazit. Unterstützend werden oft auch Fotos gemacht. Größtenteils sind die Anwender*innen nach der 4-bis 6-wöchigen Anwendung mit der Wirkung der Biovolen Aktiv-Jasminsalbe zufrieden. Nicht nur Augenringe sind weniger geworden, auch feine Falten sind verschwunden. Vereinzelt wurde auch die Erfahrung gemacht, dass sich Schlupflider durch die Jasminsalbe optisch reduziert haben und die Augen dadurch größer und wacher wirken.

Einzelne Erfahrungen sind weniger positiv. Der Effekt der Jasminsalbe bei Augenringen ist teils weniger gut als erwartet ausgefallen. Dafür kann es verschiedene Ursachen geben. Ebenso vielfältig wie die Ursachen der Augenringe, reagiert auch jede Haut anders auf Wirk- und Inhaltsstoffe. Vor allem im Bereich der Naturkosmetik kann es deutliche Abweichungen geben. 

Falls die Kundinnen und Kunden mit der Biovolen Aktiv Jasminsalbe nicht zufrieden sind, bietet der Hersteller eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie an, vorausgesetzt die Creme wurde im eigenen Online.Shop bestellt.

Biovolen Aktiv Jasminsalbe im Selbsttest

Um uns selbst ein Bild von der Jasminsalbe bei Augenringen zu machen, haben wir sie einem Selbsttest unterzogen. Unsere Kollegin Kathrin leidet in letzter Zeit verstärkt unter den dunklen Schatten und Trockenheitsfältchen unter den Augen. Der ein oder andere hat sie schon auf ihre Augenringe angesprochen, weshalb sie unbedingt etwas daran ändern möchte. Hausmittel haben nur kurz geholfen und von Eingriffen beim Schönheits-Doc hält sie nichts. Also hat sie sich entschieden, die Biovolen Aktiv Jasminsalbe für uns zu testen.

Wie vom Hersteller empfohlen hat sie die Jasminsalbe 4 Wochen lang 2-mal täglich in der Augenpartie aufgetragen.
Folgendes ist ihr während der Anwendung aufgefallen:

  • Neutraler Geruch und angenehmes Gefühl auf der Haut nach dem Auftragen
  • Augenpartie fühlt sich schon nach wenigen Tagen straff und geschmeidig an
  • Keine Veränderung der Augenringe in den ersten beiden Wochen
  • Nach rund 3 Wochen sind die Augenringe weniger stark ausgeprägt
  • Trockenheitsfältchen nach den 4 Wochen im Test gar nicht mehr sichtbar
  • Keine Reizungen, Rötungen oder ähnliches nach der Anwendung

In unserem Jasminsalbe Test konnte die Salbe mit ihren hochwertigen Inhaltsstoffen und dem innovativen Wirkstoff überzeugen. Trockenheitsfältchen sind Geschichte und auch Kathrins Augenringe haben sich dank der konsequenten Anwendung erheblich reduziert. Insgesamt wirkt ihr Blick nach den 4 Wochen wacher und frischer.

Wie fällt das Urteil im Test der Stiftung Warentest aus?

Testinstitute wie Öko-Test und Stiftung Warentest prüfen und vergleichen regelmäßig verschiedenste Produkte. Die Stiftung Warentest hat bisher nur Augencremes getestet, die gegen Falten wirken sollen. Die Jasminsalbe mit ihrem 3-fach-Effekt bei Augenringen, Falten und Schlupflidern wurde bislang nicht untersucht. Daher liegt auch kein Testurteil vor.

Wo kann man Jasminsalbe kaufen?

Wer sich auf die Suche nach der Aktiv-Jasminsalbe von Biovolen begibt, wird in der Apotheke fündig. Sowohl vor Ort als auch in ausgewählten Online-Apotheken gibt es die beliebte Salbe zu kaufen. Zu kaufen gibt es den ergiebigen 100 ml Tiegel unter der Pharmazentralnummer (PZN) 16736370. Preislich liegt die Biovolen Salbe bei etwa 100 €, in den Versandapotheken kann man sie häufig etwas günstiger kaufen.

Wer noch mehr sparen möchte, bestellt die Salbe besser im Online-Shop des Herstellers. Dort gibt es die Biovolen Aktiv Jasminsalbe garantiert am günstigsten. Mit ein wenig Glück kann man sie schon zum Angebotspreis von 69,90 € ergattern. Dann spart man gegenüber dem UVP fast 30 Prozent. Das beliebte Produkt ist oft ausverkauft, weshalb es sich lohnt, schnell zuzugreifen.
Außerdem hat man beim Kauf der Aktiv-Jasminsalbe beim Hersteller eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Ist man unzufrieden, kann man das Produkt innerhalb der Frist zurücksenden und bekommt den Kaufpreis erstattet. Hinweis: In (Online-)Apotheken gilt diese Garantie nicht.

Jasminsalbe Test: Fazit und Bewertung

Als qualitativ hochwertige Anti-Aging-Creme eines deutschen Herstellers konnte die Biovolen Aktiv Jasminsalbe bislang viele Anwender*innen von sich überzeugen. Die Salbe punktet mit auserlesenen Wirk- und Inhaltsstoffen, die optimal für die Pflege reifer Haut geeignet sind und gleichzeitig Augenringe, Falten und Schlupflider verringern können. Der positive Eindruck bestätigt sich sowohl in unserem Jasminsalbe Test als auch in den vielzähligen Erfahrungsberichten.
Ein Vorteil der recht teuren Salbe ist das 30-tägige Rückgaberecht, das bei Unzufriedenheit in Anspruch genommen werden kann. So kann die Salbe risikolos bis zu 4 Wochen lang getestet werden, um sich selbst eine Meinung zu bilden.