Schnell unterwegs: Monika Dobrovolska schwimmt, radelt und läuft. Foto: privat

Monika Dobrovolska ist in Ludwigsburg gestrandet. Die 21-jährige Triathletin ist aus Kiew geflüchtet. Die Sportlerin findet schnell Anschluss.

Ein Sommertag im Freibad Hoheneck. Die Badegäste wurden soeben per Lautsprecher aufgerufen, nach Hause zu gehen. Badeschluss. Nicht für alle. Mitglieder des Schwimmvereins Ludwigsburg 08 (SVL) dürfen bis 22 Uhr weiter schwimmen. Seit Kurzem kommt auch Monika Dobrovolska nahezu täglich ins Training, diesmal in Begleitung von Nils Friedrichs, Triathlet der Ludwigsburger Mannschaft, die in der Zweiten Bundesliga startet. Immer im Gepäck hat Monika Dobrovolska Angst, Kriegsangst.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: