Söder denkt an „Bayern First“ Foto: dpa/Nicolas Armer

Wien will sich selbst aus dem Riesen-Speicher in Haidach bedienen. Nicht nur deshalb könnte die Energiekrise im Freistaat besonders dramatisch verlaufen.

Diese Aussage löste in Bayern die Alarmsirenen aus: Österreich werde, so teilte die grüne Energieministerin Leonore Gewessler mit, all seine Gasspeicher auf österreichischem Gebiet an sein Netz anschließen – auch den in Haidach bei Salzburg. Dieser stellt ein bislang wenig beachtetes Kuriosum dar, denn er ist gegenwärtig nur ans deutsche Gasnetz angeschlossen und für den deutschen Markt bestimmt, auch wenn er in Österreich liegt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: