Damit Michael Eppingers Garten so herrlich grünt und blüht, beginnt der leidenschaftliche Gärtner bereits im Januar mit der Planung. Foto: Gaby Weiß

Wer einen Garten anlegt, sollte sich gut überlegen, welcher Platz für welche Pflanze der richtige ist. Eine kluge, detaillierte und rechtzeitige Gartenplanung sorgt für gute Ernten

Esslingen - Schon seit der Antike wissen die Menschen, dass es wenig Sinn macht, den Acker jedes Jahr mit derselben Pflanze zu bepflanzen. Wer statt Monokultur die Fruchtfolge abwechselt, erhöht die Fruchtbarkeit des Bodens, reguliert den Wuchs von Unkräutern und vermindert den Befall mit Pflanzenkrankheiten oder tierischen Schädlingen.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • Zugriff auf alle EZ+ Artikel
  • Zugriff auf das EZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch