Am Ostfilderner „Tag des Gartens“ haben sich viele Besucherinnen und Besucher an der bunten Palette von Erzeugnissen rund um Garten, Obstbaumwiese und Co. Foto: Kerstin Dannath

Corona hat das Interesse an Gärten und Stückle steigen lassen. Drastisch gestiegen sind aber auch die Preise – sowohl bei der Pacht als auch beim Kauf.

Ostfildern - Zum ersten Mal hat die Stadt Ostfildern zum „Tag des Gartens Ostfildern“ in die Halle nach Nellingen eingeladen. Dabei offerierten die vier Ostfilderner Obst- und Gartenbauvereine (OGV) aus Nellingen, Ruit, Scharnhausen und Kemnat sowie weitere Organisationen wie der NABU und einige gewerbliche Anbieter viele Informationen sowie eine bunte Palette an Erzeugnissen rund um Garten, Obstbaumwiese und Co.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: