Hochbeete sind praktisch für junge und ältere Menschen. Gegärtnert wird auf Augenhöhe. Weitere Beispiele von Hochbeeten finden sich in der Bildergalerie. Foto: stock.adobe.com/Halfpoint

Hochbeete im Garten und sogar auf dem Balkon liegen im Trend. Wo kommen sie am besten zum Einsatz und wie bekommt man damit hohe Ernteerträge? Ein Ratgeber

Früher sahen Hochbeete aus wie üppig begrünte Komposthaufen, und es gab sie meist nur in Gärten von Ökofreaks, die neue Anbaumethoden ausprobieren wollten. Heute sind solche Pflanzkästen fast schon Mainstream. Sie werden zwar vor allem für die Anzucht von frischem Gemüse und Kräutern genutzt, können dabei aber nicht nur nützlich, sondern auch dekorativ sein.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: