Kaum wiederzuerkennen: Christopher Lee wurde 1959 für „Die Rache der Pharaonen“ zur Mumie. Foto: imago images/Ronald Grant/Mary Evans Picture Library

Archäologisch hat Ägypten gerade Aufregendes zu bieten. Eine gute Gelegenheit, an seine ältesten Kinobotschafter zu erinnern. Unsere Bildergalerie führt durch den Mumiengrusel.

Stuttgart - Keine Frage, es wäre eine gute Woche, um sich mal ein paar tiefschürfende Werke zur altägyptischen Geschichte auf den Nachttisch zu legen. Gerade sind in Kairo in einer opulent inszenierten Show entlang der Nil-Corniche 22 Mumien aus dem Ägyptischen Museum am Tahrir-Platz ins neue „Nationalmuseum für ägyptische Zivilisation“ überführt worden.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar