Die deutschen Fans sind sich einig, wer der Sieger ist. Auch in diesem Jahr freuen sich Milliarden von Fußballfans auf diese spannende Zeit. Foto: pixabay.com © Ganossi (CC0) - pixabay.com © Ganossi (CC0 Creative Commons)

Alle vier Jahre verwandelt sich ein Land auf der Welt während der WM in ein Fußball-Mekka - 2018 ist nun Russland an der Reihe. Eine gute Zeit für alle Sportwetten-Liebhaber.

Alle vier Jahre verwandelt sich ein Land auf dieser Erde in ein unangefochtenes Fußball-Mekka. In diesem Jahr ist Russland an der Reihe und begrüßt die Fans mit einem spannenden Auftaktspiel gegen Saudi-Arabien in Moskau am 14. Juni 2018. Als Titelträger ist es für die deutsche Nationalmannschaft ein Muss bis zum 15. Juli eine gute Figur zu machen und den Titel ein weiteres Mal nach Hause zu holen. In die Rolle der Favoriten hat sich Deutschland gemeinsam mit Spanien, Frankreich, Belgien, Brasilien und Argentinien längst eingefügt. Eine gute Zeit für alle Sportwetten-Liebhaber, um schon einmal alle wichtigen Quoten und Analysen zur Fußball WM 2018 zu studieren. Die Weltmeisterschaften gehören zu den Top-Events der Sport- und Glücksspiel-Welt. Hier gibt es viele verschiedene Kategorien, auf die gewettet werden kann: Vom Gruppensieger über den Torschützenkönig bis hin zum Komplettsieger 2018, gibt es für jeden Geschmack die passende Sportwette.

Das besondere Gefühl der Fußball WM

Es ist etwas ganz Besonderes, wenn sich die Menschenmasse im Stadion in Schwarz, Rot und Gold hüllt. Das Meer aus Armen bewegt sich im Takt der Trommeln und der zahlreichen Fan-Gesänge, sodass die Atmosphäre vor Ort schon beinahe pathetisch ist. Die Fußball-WM überzeugt alle vier Jahre mit einem besonderen Gefühl, das nicht nur die deutschen Fans in den russischen Stadien vor Ort in diesem Jahr ergreifen wird, sondern auch in den deutschen Wohnzimmern, beim Public Viewing oder beim Feiern im Garten zum wichtigsten Accessoire während der einmonatigen Weltmeisterschaft avanciert. Anfang April endeten die zwei ersten Verkaufsphasen: Mit 1,7 Millionen WM-Tickets werden sich die Stadien in Russland definitiv gut füllen. Zumindest bei den Spielen der deutschen Mannschaft, denn hier sind für die Vorrunde bereits alle Tickets ausverkauft.

Sportwetten: Die WM ist ein Top-Event für die Glücksspielbranche

Weltmeisterschaften gehören jedoch nicht nur zu den Top-Events in der Sportwelt, sondern auch zu den großen Veranstaltungen der Glücksspielbranche. Wer Lust auf Abwechslung im Sportwetten-Geschäft und spannende Spezialwetten hat, der sollte vor und während der WM nicht vergessen zu tippen. Die Wettanbieter offerieren in der Regel ähnliche Quoten, natürlich die gleiche Spielauswahl und handhaben normalerweise auch die Steuer auf Sportwetten analog. Unterschiede zeigen sich hinsichtlich der speziellen Angebote zur Fußball WM, sodass der eine oder andere Wettbonus das ganze Ereignis noch reizvoller gestaltet.

Neben der klassischen Einzelwette und der risikoreicheren Kombiwette sind natürlich auch Live-Wetten bei der WM ein beliebter Bereich zum Tippen. Bei den verschiedenen Wettarten haben Spieler die Möglichkeit, entweder auf das Endergebnis des jeweiligen Spiels zu wetten oder auch darauf, wer im Match ein Tor schießen wird. Wer nicht nur auf ein Ergebnis tippen will, wählt die Kombiwette, mit welcher Spieler verschiedene Ergebnisse kombinieren können. Allerdings erhält man hier auch nur einen Gewinn, wenn alle Tipps richtig sind. Sicherer sind Interessierte in diesem Fall mit einer sogenannten Systemwette, die ebenfalls das Tippen auf verschiedene Ergebnisse erlaubt, hier jedoch nicht alle Wetten gänzlich erfüllt werden müssen, um einen Gewinn zu erzielen.

Auf den Gesamtsieger wetten: Favorit für die WM 2018

Unter den diesjährigen Prognosen gibt es einen Tipp, bei dem sich die Buchmacher tatsächlich einig sind. Es handelt sich hier um den Platz des Topfavoriten, den ganz klar die deutsche Nationalmannschaft als WM-Titelträger einnimmt. Grundlage für diese Prognose sind zum einen die hervorragende Quali mit zehn Siegen in zehn Matches, aber auch zum anderen das Meistern des Confed-Cups, welcher in der Regel als Vorbote der WM gesehen wird. Für alle Interessierte, die jetzt überlegen, auf den amtierenden Weltmeister zu setzen, sei jedoch gesagt, dass es bisher noch nicht oft in der WM-Geschichte gelungen ist, den Titel zu verteidigen. Lediglich zwei Mal trat dieser Fall bisher ein. Dass das nicht nur das Ziel der deutschen Nationalelf ist, sondern darüber hinaus auch Fans, Experten sowie Wettanbieter eine reale Chance auf einen erneuten Titelsieg sehen, zeigen jedoch die WM-Quoten.

Auf die Gruppenspiele wetten: Deutschland als Gruppenerster

Wer sich in punkto Gesamtsieger nicht festlegen möchte oder kann, der hat noch andere Möglichkeiten, eine Wette auf die deutsche Nationalmannschaft bei einem Online-Anbieter abzuschließen. Die Gruppenspiele bieten sich hervorragend für unterschiedliche Tipps an. Hier haben Spieler die Möglichkeit, auf erzielte Punkte oder Tore in der Vorrunde zu wetten. Darüber hinaus ist es möglich, allgemein auf den Torschützenkönig im Turnier zu setzen oder Ergebnisse wie Gegentore zu prognostizieren. In der Gruppenphase stehen Deutschland Begegnungen mit folgenden Gegnern bevor:

  • Mexiko am 17. Juni
  • Schweden am 23. Juni
  • Korea Republik am 27. Juni bevor.

Drei Gegner, die nicht unterschätzt werden sollten. Jedoch verbuchte die deutsche Nationalmannschaft seit der WM 1990 stets den ersten Gruppenplatz. Außerdem erzielte die Mannschaft rückblickend insgesamt positive Ergebnisse gegen die drei Gegner. Gegen Mexiko setzte sich die Mannschaft zwei Mal bei einer Weltmeisterschaft, gegen Schweden drei Mal und gegen Korea ebenfalls zwei Mal mit einem Sieg durch. So gesehen stehen die Quoten für Deutschland als Gruppensieger sehr gut.

Die andere Seite: Spielmanipulation und Spielsucht

Fußball ist nicht nur eine der beliebtesten Sportarten, sondern auch eine heißbegehrte Bühne für illegale Aktivitäten. Ein so großes Event wie die Weltmeisterschaft gilt es daher vor Betrügereien, aber auch vor Manipulationen der Spiele oder der Wett- sowie Quotenverläufe zu schützen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat sich deshalb mit anderen wichtigen nationalen und internationalen Partnern zusammengeschlossen, um Präventionsarbeit zu leisten.

So verlockend das Wetten auf die Quoten der WM auch sein mag, all das sollte in einem gewissen Rahmen passieren. Wer glaubt die Kontrolle zu verlieren, hat heutzutage die Möglichkeit professionelle Hilfe von Fachverbänden, wie dem Fachverband Glücksspielsucht e.V., zu erhalten. Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und Hotlines helfen Spielsüchtigen, aber auch den Angehörigen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: