Foto:  

Die Spielbelastung ist in dieser Woche besonders hoch, da viele Teams erst am Donnerstag und dann wieder am Sonntag ranmüssen.

Esslingen - Kaum ist der vorherige Fußball-Spieltag beendet, da steht der nächste vor der Tür. Besonders die Teams der Bezirksliga haben mit der Englischen Woche zu kämpfen. So zum Beispiel der FC Esslingen, der am Donnerstagabend beim TSV Neidlingen gespielt hat und am Sonntag zuhause auf den 1. FC Eislingen trifft. Aber auch in den Kreisligen ist die Spielfrequenz gleich zu Saisonbeginn hoch. Einige Funktionäre und Trainer sehen darin nicht unbedingt etwas Schlechtes. Peter Hirma beispielsweise, der Pressewart des TV Nellingen, meint: „Das kommt den Spielern zugute. Man spielt ja lieber als dass man trainiert.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: