Wenn der TV Nellingen und der FV Plochingen aufeinandertreffen, geht es meistens hoch her – hier eine Szene vom Duell im vergangenen Dezember. Das für diesen Sonntag angesetzt Derby wird wahrscheinlich nicht stattfinden. Foto: /Herbert Rudel

Einige Spiele sind bereits oder werden vermutlich abgesagt – Vorfreude auf das Schurwaldderby.

Esslingen - Die Spielabsagen häufen sich – damit tritt auch im Amateurfußball ein, was viele befürchtet hatten: Corona erschwert den Spielbetrieb erheblich und erhöht den Organisationsaufwand bei Vereinen und Verbänden. Hinter vorgehaltener Hand fragen sich manche, was geschieht, wenn sich die Fallzahlen weiter erhöhen. Die zweite Welle erfasst den Fußball, wenn auch noch nicht mit voller Wucht. In der Region wurde für das kommende Wochenende bereits das Bezirksliga-Duell des FC Esslingen beim VfL Kirchheim abgesagt. Die Partie FV Plochingen gegen den TV Nellingen, eigentlich prädestiniert als Spiel der Woche der EZ, wird vermutlich folgen. „Wir haben dem WFV gemeldet, dass wir einen Fall haben“, erklärt Abteilungsleiter Roland Bohusch, „ich kann mir nicht vorstellen, dass wir spielen werden.“

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.