Foto:  

Die Pandemielage und die aktuellen Beschlüsse des WFV sind bei den Amateurfußballern das allgegenwärtige Thema. Beim Landesligisten TSV Deizisau gibt es darüber hinaus auch Gesprächsbedarf über sportliche Themen – aber nicht über den Trainer.

Esslingen - Fabio Morisco ist ein interessierter Beobachter der regionalen Fußball-Szene. Nicht nur, weil er wissen will, was bei den Konkurrenten des von ihm trainierten Bezirksligisten FV Plochingen so los ist. Ihn interessiert es einfach. Natürlich treiben auch ihn die Gedanken um, welche Auswirkungen die derzeit wieder anziehende Corona-Pandemie auf das gesellschaftliche Leben und damit auch auf den Sport als Teil davon hat. „Und, haben auch welche über Fußball gesprochen?“, fragt er zu Beginn des Gesprächs im Bezug auf die Nachspiel-Anrufer aus den anderen Vereinen. Das haben sie. Aber Corona und der Umgang damit sowie die neuesten Beschlüsse des Württembergischen Fußball-Verbandes (WFV) sind freilich das allgegenwärtige Thema.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: