VfBR-Spieler Daniel Riela (am Ball) ist den Wolfschlugener Kickern einen Schritt voraus. Foto: /Herbert Rudel

Im Kampf um den Aufstieg in der Fußball-Kreisliga A besiegt der VfB Reichenbach den TSV Wolfschlugen mit 3:1 und bleibt Tabellenführer.

Der VfB Reichenbach verteidigte durch den 3:1 (2:1)-Sieg gegen den TSV Wolfschlugen vorerst den ersten Tabellenplatz der Kreisliga A und hat somit weiterhin gute Karten im Kampf um den einzigen Aufstiegsplatz der Liga.