Eindeutiges Votum für den 58-jährigen Harald Kuhn. Foto: oh/Christian Keim

Der 58-Jährige ist beim Bezirkstag am Freitagabend in Jesingen einstimmig zum Vorsitzenden des Fußball-Bezirks Neckar-Fils gewählt worden.

Überraschend war es für die Anwesenden beim Fußball-Bezirkstag, der am Freitagabend in der Gemeindehalle im Kirchheimer Stadtteil Jesingen stattfand, keineswegs, dass die Neuwahl des Bezirksvorsitzenden schnell über die Bühne ging. Denn im Vorhinein war schon klar, dass der 58-jährige Harald Kuhn, der den Posten nach dem Tod von Rainer Veit im Oktober des vergangenen Jahres kommissarisch übernommen hatte, wohl als Einziger kandidieren wird. Wahlleiter Thomas Eisele versuchte es vorsichtig zu formulieren: „Das Wort Neuwahlen ist da nicht so ganz zutreffend.“

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.