Foto:  

Die Trainer haben in der 2. Runde einige Personalsorgen. Derbys in Nellingen und Berkheim.

Es steht die 2. Runde im Fußball-Bezirkspokal an – und die Gedanken der Trainer schwanken zwischen dem Wunsch, weiterzukommen, und der Frage, was für eine Mannschaft sie aufs Feld schicken können. Denn es ist die Haupt-Urlaubszeit. „Es ist unverständlich, den Großteil des Pokalwettbewerbs in die Saisonvorbereitung in den Ferien zu legen“, sagt Patrick Bauer vom TSV Berkheim, wohl wissend, dass manche Kollegen diesem Umstand etwas wohlwollender gegenüberstehen. Bauer verweist auch auf die vielen abgeschenkten Spiele in Runde eins. Diesmal betrifft das – bislang – nur die Partie des FV Plochingen beim GSV Dürnau, das der FVP kampflos gewinnt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: