Deizisaus Manuel Lisac schießt am herauseilenden FVP-Keeper Kevin Urban vorbei und erzielt das erste Tor des Spiels. Foto: /Herbert Rudel

In der Fußball-Bezirksliga verliert der FV Plochingen sein Heimspiel gegen den Ortsnachbarn TSV Deizisau deutlich mit 0:4 und tritt damit tabellarisch auf der Stelle.

Vor der Begegnung in der Fußball-Bezirksliga schien der Ausgang offen: Sowohl der FV Plochingen als auch der TSV Deizisau blicken bislang auf eine durchwachsene Saison zurück und hinken den auch eigenen Ansprüchen hinterher. Insofern sollte die Partie eine Signalwirkung für die restlichen Spiele der Runde bringen. Positiv traf dies dann jedoch nur auf die Deizisauer zu, die bei ihrem 4:0 (2:0) Auswärtserfolg dem Ortsnachbarn Plochingen keine Chance ließen.