Lothar Mattner Foto: oh

Der Trainer kam im Januar 2020 nach Esslingen und will mit der Mannschafts spätestens im kommenden Jahr den Aufstieg in die Landesliga schaffen.

Esslingen - „Ich habe es noch nicht erlebt, dass in einem Verein so viel Kompetenz in allen Bereichen ist – in der Vorstandschaft und bei den Trainerkollegen. Und dass es von der Qualität und dem Charakter so tolle Spieler gibt, die das Ganze mittragen“, sagt Lothar Mattner. Martin Hägele erklärt: „Er hat einen ganz tollen Draht zu den Spielern. Und natürlich hat er eine herausragende Fachkompetenz. Außerdem trägt er die sozialen Projekte voll mit.“ Bei so viel gegenseitiger Wertschätzung zwischen Coach und Sportvorstand ist es klar, dass Mattners Vertrag als Cheftrainer des Fußball-Bezirksligisten FC Esslingen über das Saisonende hinaus verlängert wurde. „Für mich war das keine Frage“, sagt Mattner, der im Januar 2020 als Nachfolger von Mario Palomba nach Esslingen kam.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar