Deizisaus Trainer Denis Egger weiß um die Stärken des FC Esslingen. Foto: r/Herbert Rudel

Wenn die Fußballer des FC Esslingen den TSV Deizisau empfangen, trifft Überflieger auf Absteiger und Newcomer auf Traditionsverein.

Es ist ein Derby der Gegensätze, das am Freitag (19.30 Uhr) in der Fußball-Bezirksliga ausgetragen wird. Auf der einen Seite steht der Gastgeber FC Esslingen. Der recht junge Club – Gründung: 2011 – ist momentan der Überflieger in der Bezirksliga: Mit 13 Siegen und einer einzigen Niederlage (39 Punkte) stehen die Esslinger unangefochten an der Tabellenspitze. Auf der anderen Seite steht der Traditionsverein TSV Deizisau – Gründung der Fußballabteilung: 1919. Nach dem Abstieg aus der Landesliga tun sich die Deizisauer bislang schwer, in der neuen Liga Fuß zu fassen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: