Die Spielleiter Alexander Iglhaut (links) und Thomas Stiehl. Foto: Robin Rudel

Thomas Stiehl und Alexander Iglhaut bilden beim TSV Deizisau seit sechseinhalb Jahren ein starkes Spielleiter-Duo.

Deizisau - Die Hochzeit, der 18. Geburtstag, die Geburt des eigenen Kindes, das erste Auto oder die Meisterschaft des Lieblingsvereins – all das sind Meilensteine, die in der Regel im Gedächtnis bleiben. Auch der 13. Oktober 2013 mag für manch einen ein solch besonderer Tag gewesen sein, wenngleich er für die meisten wohl eher ein Sonntag wie jeder andere war. Nicht so für den Bezirksligisten TSV Deizisau: Trotz der 1:4-Niederlage beim TSVW Esslingen war jener Oktobertag für den TSV der Anfang einer ganz besonderen Konstellation – eine, von der der Verein noch heute profitiert. Nachdem Thomas Stiehl in der Rolle des Spielleiters zwölf Jahre den Einzelkämpfer gemimt hatte, sollte er fortan die Unterstützung von Kumpel Alexander Iglhaut bekommen. Bis heute prägt das Spielleiter-Duo eine Ära beim TSV.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.