Benachrichtigungen kann man auch ausschalten, rät Henner Gimpel. Denn übermäßiger Stress mache krank. Foto: dpa/Michael Kappeler

Henner Gimpel, Professor an der Universität Hohenheim, forscht zu digitalem Stress. Derzeit entwickelt er eine App, die Stress messen soll. Und er kennt Wege, diesen zu reduzieren.

Das digitale Zeitalter brachte viele Freiheiten, aber auch den Druck, ständig erreichbar sein zu müssen. Henner Gimpel erklärt, worauf Arbeitnehmer achten sollten, um Krankheiten durch digitalen Stress zu vermeiden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: