Köngen betrifft die Route kaum. Foto: Horst Rudel

Auswirkungen der neuen Flugstrecke in Richtung Süden bringen für Köngen geringfügige Verbesserungen. Da fragt Bürgermeister Otto Ruppaner nach der Motivation.

Die Auswirkungen der geplanten neuen Route für Flüge in Richtung Süden sind in Köngen deutlich geringer als erwartet. „Die Lärmwerte werden sich für Sie geringfügig verbessern“, lautete das Fazit des Lärmgutachters Markus Petz von der Forma Accon, die im Auftrag der betroffenen Kommunen und der Landesregierung die unabhängige Expertise erstellt hat. Bei der Gemeinderatssitzung im Burgforum stellte der Experte die Eckdaten der Expertise vor.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: