Der einjährige Probebetrieb für die neue Flugroute in Richtung Süden beginnt voraussichtlich im ersten Quartal 2023. Das entschied die Fluglärmkommission. Foto: Horst Rudel

Die neue Flugroute in Richtung Süden wird im Probebetrieb ein Jahr lang getestet. Dafür votierte die Fluglärmkommission für den Flughafen Stuttgart mit hauchdünner Mehrheit.

Nach eineinhalbstündiger Diskussion hat die Fluglärmkommission für den Flughafen Stuttgart für einen zunächst einjährigen Probebetrieb auf der neuen Flugroute in Richtung Süden gestimmt. Die 17 Mitglieder tagten in der Zehntscheuer in Echterdingen. Sie kamen unerwartet schnell zur Abstimmung. In dieser setzten sich die Befürworter durch. Das Ergebnis fiel denkbar knapp aus. Mit sechs Ja-Stimmen, fünf Enthaltungen, fünf Nein-Stimmen votierte die Kommission für die Routenänderung. In diesem Ergebnis spiegeln sich die gegensätzlichen Positionen wider.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von esslinger‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: