Die neue Postfiliale ist räumlich schnell an ihre Grenzen gestoßen. Foto: Torsten Ströbele

In Feuerbach bemängeln die Bürgerinnen und Bürger sowie der Bezirksvorsteher das Angebot der Deutschen Post. Die Leistungen seien weder zufriedenstellend noch ausreichend. Eine Lösung des Problems ist nun in Sicht.

In Feuerbach ist der Ärger über die Deutsche Post riesengroß. Nachdem die Filiale im Gebäude Stuttgarter Straße 74-74a seit Ende Januar keine typischen Post-, sondern nur noch Bankdienstleistungen anbietet, häufen sich die Beschwerden über das Unternehmen. Kundinnen und Kunden sprechen von einem „unhaltbaren Zustand“.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.