Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Das Polizeirevier Filderstadt hat die Ermittlungen aufgenommen (Symbolfoto). Foto: picture alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Unbekannte Täter sind in ein Bildungszentrum in Filderstadt eingedrungen und haben ihren Aggressionen freien Lauf gelassen. Die Polizei sucht Zeugen.

Filderstadt - Vandalen haben den Technikraum in einem Bildungszentrum in Filderstadt verwüstet. Im Zeitraum von Donnerstag bis Freitagnachmittag drückten bislang unbekannte Täter eine Aluwand unterhalb eines Fensters des Bildungszentrums ein, öffneten eine Fluchttüre und gelangten so in den Technikraum. Dort ließen die Täter ihren Aggressionen freien Lauf und warfen mehrere Werkbänke sowie Inventar durch die Räumlichkeiten. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Nach dem derzeitigen Stand wurde nichts entwendet. Das Polizeirevier Filderstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise auf die Täter werden vom Polizeirevier Filderstadt unter der Rufnummer 0711/7091-3 entgegengenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: