Die Einbrecher warfen mit Pflastersteinen eine Scheibe ein, um ins das Gebäude zu gelangen (Symbolbild). Foto: dpa/Daniel Maurer

Mutmaßlich mehrere bislang unbekannte Einbrecher haben sich am Samstagmorgen Zutritt zu einer Gaststätte in Filderstadt-Bernhausen (Kreis Esslingen) verschafft. Dabei richteten sie am Gebäude einen Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro an.

Filderstadt-Bernhausen - Offenbar mehrere Unbekannte sind am Samstagmorgen in der Zeit zwischen 2 Uhr und 8.40 Uhr in eine Gaststätte in der Nürtinger Straße in Bernhausen eingebrochen. Die Einbrecher gelangten laut Angaben der Polizei ins Innere des Gebäudes, indem sie mit Pflastersteinen eine Scheibe einwarfen.

In den Gasträumen versuchten sie zunächst, einen Geldspielautomat aufzuflexen. Dieses Vorhaben scheiterte jedoch. Anschließend durchsuchten die Unbekannten mehrere Räume und Behältnisse. Schließlich entwendeten sie drei Möbeltresore, die teilweise an der Wand befestigt waren.

Die Gesamtbeute ist bislang nicht bekannt. Bei dem Einbruch entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Polizeibeamte sicherten Spuren am Tatort. Im Zuge der Ermittlungen stellten die Beamten fest, dass an einer benachbarten Gaststätte ebenfalls versucht wurde, eine Scheibe einzuwerfen. Dies gelang den Tätern aber offensichtlich nicht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: