Niemand weiß, wie viele Fehlgeburten passieren, da die meisten in der Frühschwangerschaft auftreten und von den Frauen häufig gar nicht bemerkt werden. Foto: Ines Rudel

Eltern, die eine Fehlgeburt erleiden, gehen unterschiedlich mit ihrem Schmerz um. An der Filderklinik versuchen die Ärzte und Hebammen, auf jeden Fall individuell darauf einzugehen.

Eine Geburt wird gerne als Wunder der Natur bezeichnet, dabei ist schon die davorliegende Schwangerschaft etwas gänzlich Wundersames. Zellen verschmelzen und teilen sich fortwährend, woraus sich die unterschiedlichsten Organe und schließlich ein neues Menschlein bilden – wer den Entstehungsprozess von neuem Leben unter die Lupe nimmt, kann nur staunen, wie all diese hochkomplexen Abläufe immer und immer wieder reibungslos ablaufen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: