Die mit 24 Einsatzkräften angerückte Feuerwehr konnte die Hütte nicht mehr retten. Foto: SDMG// Kohls

Am Samstagabend ist eine oberhalb des Friedhofs Wernau gelegene Gartenhütte vollständig abgebrannt. Die Feuerwehr konnte nicht mehr tun.

Wernau - Eine oberhalb des Friedhofs Wernau gelegene Gartenhütte ist am Samstagabend abgebrannt. Gegen 21.50 Uhr bemerkte ein Zeuge das Feuer und verständigte die Polizei. Trotz des raschen Eingreifens der Feuerwehr Wernau, die mit 24 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen ausgerückt war, brannte die Gartenhütte vollständig ab. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: