Die Feuerwehr hatte die Situation schnell im Griff (Symbolfoto). Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger

Die Feuerwehr Esslingen musste am Donnerstagnachmittag ausrücken, weil Unbekannte in Oberesslingen eine Restmülltonne sowie einen Kleidercontainer angezündet hatten.

Esslingen - Unbekannte haben laut Polizei am Donnerstagnachmittag in Bereich Breslauer Straße / Danziger Straße in Oberesslingen den Inhalt einer Restmülltonne sowie eines Kleidercontainers angezündet. Die Feuerwehr, die wie die Polizei gegen 16.15 Uhr nach Oberesslingen ausgerückt war, hatte die Situation rasch im Griff. Dennoch wurde der Müllbehälter durch den Brand in Teilen zerstört. Im Kleidercontainer war es lediglich zu einer Rauchentwicklung gekommen, wobei diverse Kleidungsstücke beschädigt wurden.

Den Schaden beziffert die Polizei auf mehrere hundert Euro. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen zu den Unbekannten, bei denen es sich nach derzeitigem Kenntnisstand um Kinder beziehungsweise Jugendliche handeln könnte, aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: