Rathaussturm oder Kapitulation vor dem Virus? Die Narren in Wernau und Neuhausen müssen sich entscheiden. Foto: Bulgrin

Corona verändert das tägliche Leben. Auch auf die Fasnet 2021 wird die Pandemie große Auswirkungen haben. Die Frage ist nur: Welche? Die großen Umzüge in den Hochburgen Neuhausen und Wernau stehen auf der Kippe. In zwei Wochen sollen Entscheidungen fallen.

Neuhausen/Wernau - Noch ist nichts entschieden. Aber sicher ist jetzt schon: Die Närrinnen und Narren in Neuhausen und Wernau, den beiden Fasnetshochburgen des Landkreises Esslingen, werden in der fünften Jahreszeit kleinere Brötchen backen als sonst.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar