Wie schwer die Verletzungen des Seniors sind, konnte noch nicht bestimmt werden (Symbolfoto). Foto: picture alliance/dpa/Uli Deck

Ein 62-jähriger Mann ist am Donnerstagnachmittag in Ostfildern-Nellingen (Kreis Esslingen) ohne Fremdeinwirkung von seinem Fahrrad gestürzt und hat sich dabei Verletztungen zugezogen.

Ostfildern-Nellingen - Mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes musste ein Radfahrer laut Polizei am Donnerstagnachmittag vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Eine Passantin hatte den auf dem Boden in der Kaiserstraße in Ostfildern-Nellingen (Kreis Esslingen) liegenden 62-Jährigen entdeckt und die Rettungskräfte verständigt. Nach derzeitigem Kenntnisstand war er ohne die Beteiligung weiterer Verkehrsteilnehmer von seinem Fahrrad gestürzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: