Der verletzte Radler musste ins Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild). Foto: picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Ohne sich um einen gestürzten Radler zu kümmern, ist ein Autofahrer in Plochingen davon gefahren. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Unfall in der Bismarckstraße, den der Golf-Fahrer verursacht haben soll.

Plochingen - Nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag in der Bismarckstraße ereignet hat, sucht das Polizeirevier Esslingen.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge war ein 30-Jähriger mit seinem Fahrrad auf der Bismarckstraße in Richtung Tannenstraße unterwegs und wechselte auf Höhe der Hausnummer auf die linke Fahrbahnseite. Ein Auto, bei dem es sich um einen VW Golf handeln soll, wollte ihn daraufhin rechts überholen. Dabei touchierte der Wagen den Radfahrer, der dadurch nach links vom Rad stürzte, wobei ein geparktes Fahrzeug beschädigt wurde.

Ohne sich um den verletzten Radler zu kümmern, flüchtete der Golf-Fahrer anschließend von der Unfallstelle. Der 30-Jährige musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Hinweise bitte an das Polizeirevier Esslingen, Telefon 0711/3990-330.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: