Foto: Symbolbild dpa - Symbolbild dpa

Offenbar weil ein Tier vor ihm die Straße überquert hat, hat ein 23-Jähriger in Filderstadt die Kontrolle über sein Auto verloren. Sein Wagen prallte gegen einen Stein.

Filderstadt (pol)Beträchtlicher Schaden in Höhe von schätzungsweise 60.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend entstanden. Ein 23 Jahre alter Mann befuhr nach Angaben der Polizei kurz vor 20.30 Uhr die Nürtinger Straße von Sielmingen nach Bernhausen, als seinen Angaben zufolge ein Tier die Fahrbahn überquerte. Der junge Mann wich aus, verlor die Kontrolle über seine Mercedes C-Klasse und prallte mit dem Wagen gegen einen neben der Fahrbahn liegenden Stein. Entgegen der Fahrtrichtung kam das Auto schließlich zum Stehen. Der 23-Jährige, der den ersten Ermittlungen zufolge offenbar mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war, und seine gleichaltrige Beifahrerin blieben unverletzt. Die C-Klasse musste abgeschleppt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: