Viel gab es zu gewinnen , beim EZ Pokal. Am Ende durfte der FC Esslingen das Ding mitnehmen. Doch wie kam es dazu? Foto: Rainer Hauenschild/Rainer Hauenschild

Fußball genießen, sich eine Bratwurst oder ein Bier gönnen und nebenbei noch impfen lassen: Viel war geboten am Samstag im Sportpark Weil.

Esslingen - Nach einjähriger Corona-Pause konnte der EZ Pokal in diesem Jahr endlich wieder stattfinden. In den Bildern vom Finaltag beschreiben wir die Reise, die der FC Esslingen ins Finale und bis zum Sieg genommen hat. Was war am letzten Tag des diesjährigen EZ Pokals alles los?

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: