Zwei Mal während der zehn Jahre seines Bestehens wurde der Blog relaunched. Im Mittelpunkt steht der Text Foto: Josua Zimmer

Der Handball-Blog „Am Kreis“ feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Mit Einschätzungen, Aktionen und der Wahl zum „Trainer der Saison“ begleitet er die Handballszene im EZ-Land.

Esslingen - Wer gewinnt den EZ-Pokal?“ Mit dieser Überschrift startete im Januar 2011 der Handballblog „Am Kreis“ ins Leben. Seit zehn Jahren begleitet Sportredakteur Sigor Paesler die spannende Handball-Szene im Verbreitungsgebiet der Eßlinger Zeitung mit Einschätzungen, Porträts, Anekdoten und hin und wieder einem Blick hinter die Kulissen der Arbeit in der Redaktion. Und mit wiederkehrenden Themen. So beginnt die Spielzeit stets mit einer Saisonprognose zu den vielen Top-Teams im EZ-Land, und am Ende der Runde wählen die Leser des Blogs den „Trainer der Saison“.

Hier gelangen Sie auf den Blog „Am Kreis“...

Das Thema des vergangenen Jahres

Manchmal entstehen auch Aktionen aus dem Blog. So mündete im Herbst 2018 ein Beitrag über den schweren Stand der Schiedsrichter im Projekt „Keine Pfiffe gegen Pfiffe.“ In Texten und auf einer Sonderseite in der gedruckten Ausgabe der EZ riefen Prominente, Trainer, Spieler, Funktionäre und Leser dazu auf, zumindest an einem Wochenende auf das Schimpfen zu verzichten. In vielen Hallen der Region hängt seither ein Plakat zu der Aktion.

Im vergangenen Jahr war auch im Blog vor allem Corona das Thema – und zum Jubiläum konnte erstmals nicht die Frage gestellt werden: „Wer gewinnt den EZ-Pokal?“ Irgendwann wird sie aber wieder eine Überschrift „Am Kreis“ sein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: