Kalle, der eigentlich anders heißt, will nicht von alten Bekannten aus der Querdenkerszene erkannt werden. Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Kalle war Querdenker. Der Stuttgarter hat auf Demos gegen Politiker gehetzt. Er hatte Todesangst vor der Impfung und hat geglaubt, dass in Masken Würmer krabbeln. Er hat die Szene verlassen, doch die Angst bleibt. Plötzlich geht es um Putin.

Stuttgart - Kalle und Dieter sitzen vor einem Lokal am Stuttgarter Feuersee, rauchen selbst gedrehte Zigaretten und trinken Espresso. Den beiden Männern ist schon so viel Leid widerfahren, dass es für mehrere Leben reichen würde. Doch für diesen Moment ist alles in Ordnung. Sie beobachten einen Schwan, der neben ihnen auf einer Stufe Platz genommen hat. „Das ist natürlich kein Zufall, dass der Schwan sich zu uns gesetzt hat“, sagt Kalle. Er glaubt an göttliche Zeichen, an Liebe, an Versöhnung. Das war nicht immer so. Kalle war Querdenker. Und gewaltbereit, wie er sagt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von esslinger‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: