Das Zwiebelfest fand 2018 zum letzten Mal statt. Sein Nachfolger soll 2022 das „Estival“ werden. Foto: Robin Rudel

Die Neckarstadt arbeitet an einer neuen Festkultur: Von Freitag, 29. Juli, bis Mittwoch, 10. August, wird das „Estival“ erstmals über die Bühne gehen. Die teilnehmenden Gastronomen und Teile des Programms der Sommersause stehen nun fest.

Esslingen putzt sich Schicht für Schicht im Zwiebellook festlich heraus. Heulen und Zähneklappern soll die Absage des „Zwiebelfestes“ nicht verursachen. Das „Estival“ möchte als Nachfolgerin alle Tränen trocknen. Darum sind die Veranstalter nach Angaben von Michael Metzler von der Esslinger Stadtmarketing und Tourismus (EST) eifrig dabei zu planen und zu organisieren.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von esslinger‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: