Gut besetzte Biertische in der Wirtschaftshilfe: Die Ware kann an diesem Abschiedstag kostenlos mitgenommen werden. Foto: Barbara Scherer

Nach fast 74 Jahren schließt die Esslinger Wirtschaftshilfe in der Sirnauer Straße 7. Für viele Männer und Frauen ist das eine schlechte Nachricht. Sie waren nicht nur auf günstige Artikel angewiesen, sondern genossen dort auch Ansprache und Gesellschaft.

Eine Abbruchparty war am letzten Öffnungstag angesagt: Der Geschäftsführer der Esslinger Wirtschaftshilfe, Michael Jakob, hatte Glühwein, Bratwurst und Gebäck aufgefahren und die verbliebene Ware freigegeben: Alles sollte mitgenommen werden, denn was zurückbleibt, muss entsorgt werden. Viele Regale waren schon leer oder kaum bestückt. Jakob hatte in den vergangenen Wochen den Rotstift angesetzt und bis zu 90 Prozent reduziert.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: