Dodo, unser Tierheimtier des Monats Mai, ist ein quirliger, kroatischer Schäferhund-Mix, der ein neues Herrchen oder Frauchen sucht. Er ist aktiv und sehr intelligent, braucht aber eine erfahrene und souveräne Führung, da er oft etwas unsicher ist.

Ob durch private Notfälle oder aus anderen Gründen: Es landen regelmäßig Hunde, Katzen und Co. im Tierheim, wo sie darauf warten, ein neues Heim zu finden. Um auf diese Tiere aufmerksam zu machen, erscheint deshalb in Zusammenarbeit mit dem Tierheim Esslingen ab Mai das Tier des Monats in den Onlineportalen der EZ.

Informationen über Dodo

Der erste Vermittlungskandidat ist Dodo. Er ist ein kroatischer Schäferhund-Mischling. Er ist rassetypisch bildschön, 50 Zentimeter hoch und sechs Jahre alt. Dodo ist kastriert und wiegt 20 Kilo.

Der hübsche Dodo braucht unbedingt Menschen, die ihn souverän führen, ihm die Verantwortung abnehmen und ihn gut beschäftigen. Der quirlige Rüde ist etwas unsicher und nervös und will als Hütehund gefordert und gefördert werden. Das sind Hundefreunde- und Kenner, die es verstehen einen Hund konsequent und klar anzuleiten.

Dodo wäre am liebsten ein Einzelhund

Für den erfahrenen Trailhund sucht das Tierheim dringend echte Hütehundfreunde. Dodo mag andere Hunde und auch Kinder nicht sonderlich und wäre am liebsten ein Einzelhund. Die Fellnase hat schon ein paar Mal sein Zuhause verloren und sollte jetzt endgültig ankommen.

Inhalte zum Tier wurden vom Tierheim erstellt und von der EZ redigiert.

Kontakt zum Esslinger Tierheim

Öffnungszeiten: Das Tierheim ist Montag bis Freitag zwischen 15 und 18 Uhr geöffnet. Mittwoch ist geschlossen. Samstag sind die Öffnungszeiten von 11 bis 14 Uhr.

Anschrift:
Nymphaeaweg 6, 73730 Esslingen

Telefon:
0711 /  31 17 33

E-Mail:
info@tierheim-esslingen.de