Wolfgang Drexler geht, Regina Rapp wird seine Nachfolgerin im Gemeinderat. Foto: Roberto Bulgrin

Die Kommunalpolitik stand für ihn immer an erster Stelle: Nach 46 Jahren verabschiedet sich Wolfgang Drexler mit einer bewegenden Rede aus dem Esslinger Gemeinderat. Selbst politische Konkurrenten zollen dem Sozialdemokraten Respekt.

Esslingen - Es gibt in der Kommunalpolitik Momente, die in Erinnerung bleiben. Einen solchen hat der Esslinger Gemeinderat nun erlebt: Nach 46 Jahren hat sich Wolfgang Drexler aus der Ratsrunde verabschiedet – nach einem Schlaganfall muss er erst einmal kürzertreten. Wie schwer ihm der Abschied fiel, ließ er in einer bewegenden Rede spüren. Und wie sehr die Ratsrunde den Sozialdemokraten über alle Fraktionsgrenzen hinweg vermissen wird, ließ minutenlanger stehender Applaus der Stadträtinnen und -räte ahnen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: