Eigentlich wollte Sarah Welk schon im vergangenen Herbst zur LesART kommen – nun bieten ihr die Klasse-Lesungen Gelegenheit, ihre Kinderbücher vorzustellen. Foto: Martin Kreutter/oh

Weil man nicht früh genug beginnen kann, die Literatur für sich zu entdecken, lädt die Esslinger Stadtbücherei vom 8. März bis zum 5. April zu ihren Kinder- und Jugendbuchwochen mit Klasse-Lesungen ein.

Esslingen - Astrid Lindgren hat Generationen von Kindern mit ihren Büchern begeistert. Und sie hat Erwachsenen empfohlen, die junge Generation zum Lesen zu ermuntern: „Das Wichtigste ist, dass Kinder Bücher lesen, dass ein Kind mit seinem Buch allein sein kann. Dagegen sind Film, Fernsehen und Video eine oberflächliche Erscheinung.“ Die Esslinger Stadtbücherei tut allerhand für die Leseförderung: Über das Jahr gibt es kleinformatige Veranstaltungsreihen in der Mini-Akademie. Die LesART setzt im Herbst nicht nur mit ihrem Programm für Erwachsene, sondern auch mit attraktiven Angeboten für den Lese-Nachwuchs Akzente. Und im Frühjahr gibt es die Kinder- und Jugendbuchwochen Klasse-Lesungen, die diesmal vom 8. März bis zum 5. April stattfinden. Insgesamt 15 Veranstaltungen stehen auf dem Programm – viele sind öffentlich, einige finden in örtlichen Schulen statt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: